Polarlicht-Sichtungen von Henning Untiedt

Polarlicht-Sichtungen von Henning Untiedt

Anzahl der Sichtungen: 39
fotografisch: 15
schwach visuell: 16
deutlich visuell: 7
hell: 1
extrem hell: 0

2018-10-07/08  

Uhrzeit: 20:00 - 21:00 UT
Helligkeit: schwach visuell

2018-08-25/26  

Uhrzeit: 21:15 UT
Helligkeit: fotografisch

2018-08-11/12  

Uhrzeit: 21:30 - 23:00 UT
Helligkeit: fotografisch

2018-05-05/06  

Uhrzeit: 20:45 - 00:30 UT
Helligkeit: deutlich visuell
Kommentar: PL-Bogen die ganze Zeit über sichtbar...und dann gegen 2:05 MESZ wirklich deutlich visuell !! Einfach nur "wow"

2018-04-20/21  

Uhrzeit: 20:45 - 21:30 UT
Helligkeit: fotografisch

2018-03-14/15  

Uhrzeit: 21:22 UT
Helligkeit: fotografisch

2017-11-24/25  

Uhrzeit: 21:05 - 21:40 UT
Helligkeit: schwach visuell

2017-11-07/08  

Uhrzeit: 19:20 - 22:37 UT
Helligkeit: deutlich visuell
Kommentar: Kurzer aber heftiger Substorm von 22:29-22:37 UTC, deutlich visuell, trotz hellem Mondlicht.

2017-09-14/15  

Uhrzeit: 20:00 - 21:30 UT
Helligkeit: schwach visuell

2017-07-16/17  

Uhrzeit: 22:16 UT
Helligkeit: fotografisch

2017-04-22/23  

Uhrzeit: 20:00 - 00:30 UT
Helligkeit: schwach visuell
Kommentar: im Zeitraum der stärksten Aktivität um 23:30 MESZ (21:30 UTC) PL "schwach visuell" als Aufhellung am Horizont erkennbar. "Beamer" für mich nur fotographisch nachweisbar.

2017-04-21/22  

Uhrzeit: 21:00 - 00:00 UT
Helligkeit: schwach visuell
Kommentar: schwach visuell, insbesondere von 21:50-22:10 UTC (gerade dann zogen Wolken durch...)

2017-03-27/28  

Uhrzeit: 19:40 - 22:30 UT
Helligkeit: deutlich visuell
Kommentar: deutlich visuell von 19:40 -19:50 UTC, fotographisch 19:50-21:45; schwach visuell 21:45-22:00 UTC

2017-03-21/22  

Uhrzeit: 21:40 - 23:35 UT
Helligkeit: deutlich visuell
Kommentar: 21:40-23:15 fotographisch mit schwach visuell sichtbaren Unterbrechungen; dann von 23:15-23:35 UTC deutlich visuell, kurzzeitig sogar hell (!?)

2017-03-01/02  

Uhrzeit: 20:00 - 22:15 UT
Helligkeit: fotografisch
Kommentar: fotographischen Polarlicht (siehe Belegfotos). Alles was ich ansonsten als Aufhellung über der Ostsee wahrgenommenhabe,rechne ich dem Siedlungs-Streulicht zu.

2017-01-26/27  

Uhrzeit: 18:25 - 18:50 UT
Helligkeit: schwach visuell
Kommentar: Von 18:25-18:45 UTC war schwach visuelles Polarlicht zu erkennen. Danach für vllt 5 Min noch fotografisch, dann war kein PL mehr nachweisbar.

2016-10-25/26  

Uhrzeit: 18:30 - 20:15 UT
Helligkeit: schwach visuell

2016-09-05/06  

Uhrzeit: 20:30 - 21:00 UT
Helligkeit: schwach visuell
Kommentar: Stärke: "schwach visuell"; Aufhellung am Nordhorizont war zu erkennen (mögliche anthropogene Lichtquellen - Dänemark - liegen weiter "rechts" am Bildrand). Rote Färbung habe ich visuell nicht (mehr) wahrgenommen, war wohl nur kurz gegen 20:00 UTC möglich....Pech.

2016-09-01/02  

Uhrzeit: 20:30 - 23:30 UT
Helligkeit: schwach visuell
Kommentar: Stärke des Polarlichts um 23:30 UTC: deutlich visuell ("Aufhellung" hinter den Wolken als solche deutlich zu sehen. ). Grünes Airglow war auch mit dabei

2016-08-29/30  

Uhrzeit: 21:07 UT
Helligkeit: fotografisch

2016-08-23/24  

Uhrzeit: 20:30 - 22:10 UT
Helligkeit: schwach visuell
Kommentar: Das Polarlicht war deutlich visuell als farbloser Bogen am Nordhimmel sichtbar. Bemerkenswert war für mich auch die Ausdehnung des Polarlichts über den nördlichen Horizont.

2016-08-10/11  

Uhrzeit: 20:50 - 22:30 UT
Helligkeit: fotografisch
Kommentar: Gegen Mitternacht habe ich fotographisches Polarlicht erwischt (siehe Anlagen). Fotographischen PL war von 22:50 MESZ (Ankunft) bis 00:30 MESZ nachzuweisen.

2016-05-08/09  

Uhrzeit: 21:00 - 23:45 UT
Helligkeit: schwach visuell

2016-05-01/02  

Uhrzeit: 20:30 - 22:00 UT
Helligkeit: schwach visuell
Kommentar: Standort Hubertsberg, Beobachtung von 20:30 UTC-22:00 UTC; Hubertsberg/Ostsee/Kreis Plön; 54,3°N. Von 20:45-21:00 UTC schwach visuell, mit fotografischen Beamern . Vgl auch angaben von Jonas Standort Bülk.

2016-04-14/15  

Uhrzeit: 21:05 - 21:25 UT
Helligkeit: fotografisch
Kommentar: Ergebnis nach Bildbearbeitung: sehr schwaches Polarlicht.

2016-04-07/08  

Uhrzeit: 20:25 - 21:45 UT
Helligkeit: deutlich visuell
Kommentar: Beobachtungszeitraum 20:25 UTC-22:30 UTC. Erstes Maximum von 20:25 UTC-20:50 UTC , dann etwas abnehmend. Weiterer Peak von 21:15-21:45 UTC

2016-03-15/16  

Uhrzeit: 20:30 - 21:30 UT
Helligkeit: fotografisch
Kommentar: Tröndel im Kreis Plön war zwischen 21:30-22:30 Uhr MEZ fotographisches PL. Mond stört doch sehr.

2016-03-06/07  

Uhrzeit: 21:00 - 21:30 UT
Helligkeit: deutlich visuell
Kommentar: Zwischen ca. 22:00-ca. 22:30 Uhr würde ich es als "deutlich visuell" kategorisieren. Insbesondere die sichtbare rötliche Verfärbung des Himmels war durchaus beeindruckend.... Danach (siehe Aufnahme 23:00) als visuell.

2015-12-31/01  

Uhrzeit: 22:00 - 22:45 UT
Helligkeit: schwach visuell
Kommentar: Schwach visuelles Polarlicht, 'grün' in Wolkenlücke

2015-12-20/21  

Uhrzeit: 18:45 UT
Helligkeit: schwach visuell

2015-09-10/11  

Uhrzeit: 20:50 - 00:00 UT
Helligkeit: fotografisch
Kommentar: Grüner Airglow und fotographisch nachzuweisende schwache Beamer. Ab 21:15 UTC nachlassende Aktivität

2015-09-09/10  

Uhrzeit: 20:00 - 22:15 UT
Helligkeit: deutlich visuell
Kommentar: Helligkeit würde ich zur Zeit der Hauptaktivität um 21:45 UTC mit "deutlich visuell" einstufen. Insbesondere die Grünkomponente über dem Horizont. Auch Beamer waren visuell zu erkennen. Aber auch zu Beginn der Beobachtung (20:00 UTC) heller Horizont wahrnehmbar, flaute bis ca. 21:30 UTC aber ab

2015-09-08/09  

Uhrzeit: 02:30 - 03:00 UT
Helligkeit: fotografisch

2015-09-07/08  

Uhrzeit: 20:00 - 23:30 UT
Helligkeit: schwach visuell
Kommentar: Visuelle Beamer - jedoch persönlich ohne Farben wahrgenommen

2015-08-12/13  

Uhrzeit: 00:00 - 01:45 UT
Helligkeit: fotografisch

2015-05-12/13  

Uhrzeit: 23:30 UT
Helligkeit: schwach visuell
Kommentar: am Horizont schwach visuell als Aufhellung wahrnehmbar

2015-05-10/11  

Uhrzeit: 00:00 - 00:40 UT
Helligkeit: fotografisch

2015-04-16/17  

Uhrzeit: 20:40 - 21:00 UT
Helligkeit: fotografisch

2015-03-17/18  

Uhrzeit: 21:00 - 23:45 UT
Helligkeit: hell
Ort: Hessenstein, Kreis Plön
Quelle: E-Mail
Kommentar: PL von ca. 22:00-1:30 Uhr deutlich, von 00:00-0:45 hell über der Ostsee Richtung Dänemark vom Aussichtsturm 'Hessenstein'