Polarlicht-Sichtungen von Uwe Freitag

Polarlicht-Sichtungen von Uwe Freitag

Anzahl der Sichtungen: 78
fotografisch: 26
schwach visuell: 20
deutlich visuell: 24
hell: 4
extrem hell: 4

2017-09-12/13  

Uhrzeit: 00:16 - 00:32 UT
Helligkeit: fotografisch
Ort: Lübeck
Quelle: forum.meteoros.de

2017-07-16/17  

Uhrzeit: 22:15 UT
Helligkeit: fotografisch

2017-04-21/22  

Uhrzeit: 20:49 UT
Helligkeit: fotografisch
Ort: Lübeck
Quelle: forum.meteoros.de

2016-10-25/26  

Uhrzeit: unbekannt
Helligkeit: schwach visuell

2016-09-05/06  

Uhrzeit: 19:50 - 20:10 UT
Helligkeit: fotografisch
Ort: Lübeck
Quelle: forum.meteoros.de

2016-08-02/03  

Uhrzeit: 22:13 - 00:13 UT
Helligkeit: fotografisch

2016-04-07/08  

Uhrzeit: 21:36 - 22:18 UT
Helligkeit: deutlich visuell

2016-02-16/17  

Uhrzeit: 19:54 - 19:57 UT
Helligkeit: fotografisch
Ort: Lübeck
Quelle: forum.meteoros.de

2016-02-07/08  

Uhrzeit: 01:32 UT
Helligkeit: fotografisch

2015-09-09/10  

Uhrzeit: 20:33 - 22:21 UT
Helligkeit: deutlich visuell

2015-09-07/08  

Uhrzeit: 19:24 - 21:55 UT
Helligkeit: schwach visuell
Ort: Lübeck
Quelle: forum.meteoros.de
Kommentar: schwach Visuell, keine Farben

2015-07-10/11  

Uhrzeit: 23:22 UT
Helligkeit: fotografisch
Kommentar: Das Polarlicht war hart an der Grenze des Wandelbarkeit eher geahnt als gesehen

2015-05-12/13  

Uhrzeit: 21:09 - 01:07 UT
Helligkeit: fotografisch
Ort: Gedern
Quelle: forum.meteoros.de
Kommentar: Polarlicht auf dem Teleskoptreffen ITV

2015-04-16/17  

Uhrzeit: 23:12 - 00:05 UT
Helligkeit: deutlich visuell

2015-03-17/18  

Uhrzeit: 22:45 - 23:02 UT
Helligkeit: hell

2014-09-12/13  

Uhrzeit: 19:15 - 23:15 UT
Helligkeit: deutlich visuell
Kommentar: deutlich visuell ab 22:40 MESZ: Homogener grünlicher Bogen, einige Strahlen mit schnellen Bewegungen bis 20° über den Horizont, ab 23:38 MESZ wieder Strahlen, ab 00:35 MESZ breiterer Homogener grünlicher Bogen mit 10° über den Horizont

2014-08-27/28  

Uhrzeit: 20:10 - 21:30 UT
Helligkeit: schwach visuell
Kommentar: PL in Lübeck nur fotografisch 22:10 MESZ PL in Groß Parin schwach Visuell 22:30 bis 23:30 MESZ Grünlicher Homogener Bogen zu sehen

2014-02-27/28  

Uhrzeit: 20:45 - 23:50 UT
Helligkeit: deutlich visuell
Kommentar: kurz vor Fehmarn Großenbrode 23:25Uhr MEZ zuerst auch her Wolken mit großen Lücken, in den Lücken deutlich visuelles Polarlicht

2014-02-23/24  

Uhrzeit: 19:21 UT
Helligkeit: fotografisch
Ort: Lübeck
Quelle: forum.meteoros.de

2013-10-30/31  

Uhrzeit: 22:14 - 22:59 UT
Helligkeit: fotografisch
Kommentar: In der Zeit war visuell nichts Eindeutiges zusehen

2013-08-27/28  

Uhrzeit: 20:27 - 21:30 UT
Helligkeit: fotografisch
Ort: Lübeck
Quelle: forum.meteoros.de

2012-04-23/24  

Uhrzeit: 23:30 - 01:30 UT
Helligkeit: fotografisch

2012-03-15/16  

Uhrzeit: 20:21 - 20:55 UT
Helligkeit: schwach visuell

2012-01-24/25  

Uhrzeit: 23:49 - 23:55 UT
Helligkeit: fotografisch

2012-01-22/23  

Uhrzeit: 22:26 - 23:30 UT
Helligkeit: schwach visuell

2011-08-05/06  

Uhrzeit: 21:14 - 00:00 UT
Helligkeit: deutlich visuell

2011-06-04/05  

Uhrzeit: 00:30 - 00:45 UT
Helligkeit: fotografisch

2011-03-11/12  

Uhrzeit: 17:42 - 20:29 UT
Helligkeit: schwach visuell
Kommentar: Wir in Lübeck haben das PL auch gesehen aus der Beobachtungsstation Fliegenfelde

2010-10-11/12  

Uhrzeit: 18:34 - 18:38 UT
Helligkeit: fotografisch

2010-05-02/03  

Uhrzeit: unbekannt
Helligkeit: fotografisch
Ort: Lübeck
Quelle: forum.meteoros.de

2001-08-17/18  

Uhrzeit: unbekannt
Helligkeit: fotografisch

2001-04-22/23  

Uhrzeit: 22:40 UT
Helligkeit: schwach visuell
Ort: Fliegenfelde
Quelle: E-Mail

2001-04-13/14  

Uhrzeit: 21:30 - 21:50 UT
Helligkeit: deutlich visuell
Ort: Fliegenfelde
Quelle: E-Mail

2001-04-11/12  

Uhrzeit: unbekannt
Helligkeit: hell
Ort: Fliegenfelde
Quelle: E-Mail

2001-03-27/28  

Uhrzeit: 20:50 - 21:20 UT
Helligkeit: deutlich visuell
Ort: Fliegenfelde
Quelle: E-Mail

2001-03-20/21  

Uhrzeit: 18:35 - 22:15 UT
Helligkeit: schwach visuell
Ort: Fliegenfelde
Quelle: E-Mail

2000-11-03/04  

Uhrzeit: unbekannt
Helligkeit: fotografisch
Ort: Fliegenfelde
Quelle: E-Mail

2000-10-12/13  

Uhrzeit: unbekannt
Helligkeit: fotografisch
Ort: Fliegenfelde
Quelle: E-Mail
Kommentar: Zeit: Muss weit nach Mitternacht gewesen sein, keine Kamera dabei

2000-10-04/05  

Uhrzeit: unbekannt
Helligkeit: schwach visuell
Ort: Fliegenfelde
Quelle: E-Mail

2000-09-30/01  

Uhrzeit: 22:45 UT
Helligkeit: schwach visuell
Ort: Fliegenfelde
Quelle: E-Mail
Kommentar: einige Strahlen

2000-09-17/18  

Uhrzeit: unbekannt
Helligkeit: fotografisch
Ort: Fliegenfelde
Quelle: E-Mail

2000-07-15/16  

Uhrzeit: unbekannt
Helligkeit: extrem hell
Ort: Rendsburg
Quelle: E-Mail
Kommentar: Polarlicht Krone, Super Polarlichttrotz Vollmond

2000-04-06/07  

Uhrzeit: 20:30 - 22:45 UT
Helligkeit: hell
Ort: Fliegenfelde
Quelle: E-Mail
Kommentar: einfach schön anzusehen

1999-10-12/13  

Uhrzeit: 19:45 - 22:15 UT
Helligkeit: fotografisch
Ort: Fliegenfelde
Quelle: E-Mail

1998-09-24/25  

Uhrzeit: 02:15 - 02:50 UT
Helligkeit: schwach visuell
Ort: Fliegenfelde
Quelle: E-Mail
Kommentar: ein paar Strahlen am Horizont

1998-08-27/28  

Uhrzeit: 23:25 - 02:20 UT
Helligkeit: deutlich visuell
Ort: Fliegenfelde
Quelle: E-Mail

1998-05-05/06  

Uhrzeit: 21:45 UT
Helligkeit: schwach visuell
Ort: Fliegenfelde
Quelle: E-Mail
Kommentar: sehr kurzes Aufleuchtend einer Wolke im Perseus

1995-10-18/19  

Uhrzeit: 21:00 - 22:45 UT
Helligkeit: deutlich visuell
Ort: Fliegenfelde
Quelle: E-Mail
Kommentar: Homogener Bogen mit Strahlen um 00:30Uhr deutliches rot war nehmbar

1995-03-04/05  

Uhrzeit: 20:00 - 22:59 UT
Helligkeit: deutlich visuell
Ort: Fliegenfelde
Quelle: E-Mail
Kommentar: grünlicher Homogener Bogen mit Strahlenstruktur

1994-02-13/14  

Uhrzeit: 18:20 UT
Helligkeit: deutlich visuell
Ort: Fliegenfelde
Quelle: E-Mail
Kommentar: heller grünlicher Homogener Bogen mit schnellen Bewegungen

1993-10-26/27  

Uhrzeit: unbekannt
Helligkeit: schwach visuell
Ort: Fliegenfelde
Quelle: E-Mail

1992-09-10/11  

Uhrzeit: 19:00 UT
Helligkeit: fotografisch
Ort: Fliegenfelde
Quelle: E-Mail

1992-02-08/09  

Uhrzeit: 00:20 - 01:00 UT
Helligkeit: deutlich visuell
Ort: Fliegenfelde
Quelle: E-Mail
Kommentar: diffuses rot sichtbar bei Boden Nebel

1992-02-03/04  

Uhrzeit: 20:55 - 21:35 UT
Helligkeit: deutlich visuell
Ort: Fliegenfelde
Quelle: E-Mail
Kommentar: Homogener Bogen über den Horizont, dann Strahlen bis Polaris

1991-12-29/30  

Uhrzeit: 21:30 - 00:30 UT
Helligkeit: deutlich visuell
Ort: Fliegenfelde
Quelle: E-Mail

1991-12-27/28  

Uhrzeit: 21:15 UT
Helligkeit: deutlich visuell
Ort: Fliegenfelde
Quelle: Sterne und Weltraum 8-9/92

1991-11-08/09  

Uhrzeit: 23:00 UT
Helligkeit: hell
Ort: Fliegenfelde
Quelle: E-Mail

1991-10-30/31  

Uhrzeit: 17:35 - 17:46 UT
Helligkeit: deutlich visuell
Ort: Fliegenfelde
Quelle: E-Mail

1991-10-29/30  

Uhrzeit: 20:30 UT
Helligkeit: deutlich visuell
Ort: Fliegenfelde
Quelle: E-Mail

1991-10-28/29  

Uhrzeit: 17:30 - 18:00 UT
Helligkeit: schwach visuell
Ort: Fliegenfelde
Quelle: E-Mail

1991-10-27/28  

Uhrzeit: unbekannt
Helligkeit: fotografisch
Ort: Fliegenfelde
Quelle: E-Mail

1991-10-26/27  

Uhrzeit: 00:30 - 01:50 UT
Helligkeit: schwach visuell
Ort: Fliegenfelde
Quelle: E-Mail

1991-08-30/31  

Uhrzeit: 21:00 - 21:20 UT
Helligkeit: deutlich visuell
Ort: Fliegenfelde
Quelle: E-Mail

1991-08-12/13  

Uhrzeit: unbekannt
Helligkeit: fotografisch
Ort: Fliegenfelde
Quelle: E-Mail

1991-07-16/17  

Uhrzeit: 21:30 UT
Helligkeit: schwach visuell
Ort: Fliegenfelde
Quelle: E-Mail

1991-06-05/06  

Uhrzeit: 22:45 - 23:15 UT
Helligkeit: deutlich visuell
Ort: Fliegenfelde
Quelle: E-Mail

1991-03-24/25  

Uhrzeit: 19:45 - 21:50 UT
Helligkeit: extrem hell
Ort: Fliegenfelde
Quelle: Sterne und Weltraum 8-9/91
Kommentar: Plötzlich waren der Nord- und Osthimmel voller Strahlen, die im unteren Bereich geld, nach oben hin grün, purpur und rot leuchteten. [...] und dann brannte der Himmel. [...] Die Helligkeit lies sich sehr gut mit der des Mondes vergleichen.

1991-02-01/02  

Uhrzeit: 20:55 - 00:00 UT
Helligkeit: deutlich visuell
Ort: Fliegenfelde
Quelle: E-Mail
Kommentar: 21:55 bis 22:10 war ein rotes PL zu sehen um 1:00 erneutes PL

1991-01-18/19  

Uhrzeit: unbekannt
Helligkeit: fotografisch
Ort: Fliegenfelde
Quelle: E-Mail
Kommentar: Polarlicht auf Foto erst nachträglich entdeckt

1990-09-15/16  

Uhrzeit: 02:40 UT
Helligkeit: schwach visuell
Ort: Fliegenfelde
Quelle: E-Mail

1990-05-27/28  

Uhrzeit: 22:45 UT
Helligkeit: deutlich visuell
Ort: Fliegenfelde
Quelle: E-Mail

1990-04-17/18  

Uhrzeit: 21:20 UT
Helligkeit: schwach visuell
Ort: Fliegenfelde
Quelle: E-Mail

1990-03-25/26  

Uhrzeit: 01:00 UT
Helligkeit: schwach visuell
Ort: Fliegenfelde
Quelle: E-Mail

1990-03-18/19  

Uhrzeit: 20:00 - 21:15 UT
Helligkeit: schwach visuell
Ort: Fliegenfelde
Quelle: E-Mail

1990-03-12/13  

Uhrzeit: 21:00 - 00:25 UT
Helligkeit: deutlich visuell
Ort: Fliegenfelde
Quelle: E-Mail

1989-11-17/18  

Uhrzeit: 17:00 - 20:00 UT
Helligkeit: extrem hell
Ort: Fliegenfelde
Quelle: E-Mail

1989-10-20/21  

Uhrzeit: 18:00 - 21:00 UT
Helligkeit: extrem hell
Ort: Fliegenfelde
Quelle: Sterne und Weltraum 2/90

1989-08-26/27  

Uhrzeit: 02:30 - 03:30 UT
Helligkeit: deutlich visuell
Ort: Klein Waabs
Quelle: E-Mail