Filter

2015-10-07/08

Aufgrund von Bewölkung nur wenige Nachweise aus Nord-West-Deutschland. Webcam Nachweis aus Nord-Italien
Sichtungen: 7
Helligkeit: deutlich visuell
Auslöser: CH 694
KP-Index: 7o (G3 Sturm)
DST-Index: -124 nT
Bz-Wert: -18.1 nT

1957-04-09/10

Keine Details bekannt
Sichtungen: 1
Helligkeit: unbekannt
Auslöser: unbekannt
KP-Index: 7- (G3 Sturm)
DST-Index: -124 nT
Bz-Wert: N/A

2017-09-08/09

Aufgrund von Bewölkung nur wenige Nachweise aus Ost-Europe. In Deutschland gibt es einige Verdachtsfälle.
Sichtungen: 4
Helligkeit: deutlich visuell
Auslöser: Flare X9.3
KP-Index: 8o (G4 Sturm)
DST-Index: -124 nT
Bz-Wert: -12.5 nT

1991-10-30/31

Nur ein Nachweis aus Nord-Deutschland
Sichtungen: 1
Helligkeit: deutlich visuell
Auslöser: unbekannt
KP-Index: 6- (G2 Sturm)
DST-Index: -124 nT
Bz-Wert: N/A

1992-02-03/04

Nur ein Nachweis aus Nord-Deutschland
Sichtungen: 1
Helligkeit: deutlich visuell
Auslöser: unbekannt
KP-Index: 7- (G3 Sturm)
DST-Index: -123 nT
Bz-Wert: N/A

2005-08-31/01

Nur wenige Minuten visuell deutlich sichtbar
Sichtungen: 13
Helligkeit: deutlich visuell
Auslöser: Coronal Hole
KP-Index: 7o (G3 Sturm)
DST-Index: -122 nT
Bz-Wert: -19.3 nT

2017-05-27/28

Überraschendes Polarlicht. Fotografisch bis in die Alpen.
Sichtungen: 22
Helligkeit: schwach visuell
Auslöser: Filament
KP-Index: 7- (G3 Sturm)
DST-Index: -122 nT
Bz-Wert: -17.4 nT

1957-11-26/27

Keine Details bekannt
Sichtungen: 1
Helligkeit: unbekannt
Auslöser: unbekannt
KP-Index: 7- (G3 Sturm)
DST-Index: -122 nT
Bz-Wert: N/A

2012-09-30/01

Mehrere Nachweise NRW und NS, Küste war bewölkt
Sichtungen: 8
Helligkeit: schwach visuell
Auslöser: Flare C3.7
KP-Index: 7- (G3 Sturm)
DST-Index: -119 nT
Bz-Wert: -21 nT

2011-09-26/27

Bis dahin hellstes Polarlicht im Zyklus 24
Sichtungen: 35
Helligkeit: deutlich visuell
Auslöser: Flare M7.1
KP-Index: 6+ (G2 Sturm)
DST-Index: -118 nT
Bz-Wert: -31.1 nT

2012-07-14/15

Trat zusammen mit auffälligem grünem Airglow auf
Sichtungen: 3
Helligkeit: fotografisch
Auslöser: Flare X1.4
KP-Index: 7- (G3 Sturm)
DST-Index: -118 nT
Bz-Wert: -20.1 nT

2015-12-31/01

Polarlicht in der Neujahrsnacht
Sichtungen: 10
Helligkeit: deutlich visuell
Auslöser: Flare M1.9
KP-Index: 6- (G2 Sturm)
DST-Index: -117 nT
Bz-Wert: -16.5 nT

2004-04-03/04

Nur durch die Fotos von Rainer Kracht belegt
Sichtungen: 1
Helligkeit: fotografisch
Auslöser: Flare C3.4
KP-Index: 6+ (G2 Sturm)
DST-Index: -117 nT
Bz-Wert: -11 nT

2004-07-24/25

Mehrere Sichtungen in Nord-Deutschland
Sichtungen: 5
Helligkeit: schwach visuell
Auslöser: Flare M9.1
KP-Index: 8- (G4 Sturm)
DST-Index: -116 nT
Bz-Wert: -20.3 nT

2002-10-06/07

nur durch eine Beobachtung von Torsten Lohf belegt
Sichtungen: 1
Helligkeit: fotografisch
Auslöser: unbekannt
KP-Index: 6- (G2 Sturm)
DST-Index: -115 nT
Bz-Wert: -11.3 nT

2011-08-05/06

Zahlreiche Beobachtungen bis Stuttgart hinunter
Sichtungen: 26
Helligkeit: deutlich visuell
Auslöser: Flare M9.2
KP-Index: 8- (G4 Sturm)
DST-Index: -115 nT
Bz-Wert: -23.3 nT

1990-04-17/18

Eine Sichtung aus Nord-Deutschland
Sichtungen: 1
Helligkeit: schwach visuell
Auslöser: unbekannt
KP-Index: 5+ (G1 Sturm)
DST-Index: -113 nT
Bz-Wert: N/A

1958-09-03/04

Keine Details bekannt
Sichtungen: 1
Helligkeit: unbekannt
Auslöser: unbekannt
KP-Index: 7- (G3 Sturm)
DST-Index: -113 nT
Bz-Wert: N/A

2024-03-03/04

Nur wenige Nachweise aus Deutschland. Südlichster Nachweis aus Bayern
Sichtungen: 7
Helligkeit: schwach visuell
Auslöser: unbekannt
KP-Index: 6- (G2 Sturm)
DST-Index: -112 nT
Bz-Wert: -17.6 nT

2001-10-02/03

Nur durch Fotos von Michael Theusner sicher belegt
Sichtungen: 1
Helligkeit: schwach visuell
Auslöser: unbekannt
KP-Index: 7o (G3 Sturm)
DST-Index: -112 nT
Bz-Wert: -22.4 nT

1990-03-25/26

Eine Sichtung aus Nord-Deutschland
Sichtungen: 1
Helligkeit: schwach visuell
Auslöser: unbekannt
KP-Index: 6o (G2 Sturm)
DST-Index: -111 nT
Bz-Wert: N/A

2005-05-08/09

Nur 2 Beobachtungen aus N-Deutschland
Sichtungen: 2
Helligkeit: fotografisch
Auslöser: Coronal Hole
KP-Index: 8+ (G4 Sturm)
DST-Index: -110 nT
Bz-Wert: -16.2 nT

2023-02-26/27

Erstes starkes Polarlicht des 25. Sonnenzyklus. Nachweis bis nach Ungarn. Grüne pulsierende Flecken (RAGDA Aurora).
Sichtungen: 67
Helligkeit: hell
Auslöser: Flare M6.4
KP-Index: 7- (G3 Sturm)
DST-Index: -109 nT
Bz-Wert: -19.2 nT

1958-03-13/14

Keine Details bekannt
Sichtungen: 1
Helligkeit: unbekannt
Auslöser: unbekannt
KP-Index: 6- (G2 Sturm)
DST-Index: -109 nT
Bz-Wert: N/A

2012-11-13/14

Erstaunlich hoch reichende violette Beamer in Nord-Deutschland
Sichtungen: 2
Helligkeit: fotografisch
Auslöser: CH 545
KP-Index: 6+ (G2 Sturm)
DST-Index: -108 nT
Bz-Wert: -19.4 nT

2002-10-07/08

wohl das hellste PL in 2002
Sichtungen: 5
Helligkeit: deutlich visuell
Auslöser: unbekannt
KP-Index: 6o (G2 Sturm)
DST-Index: -108 nT
Bz-Wert: -12.6 nT

2012-04-23/24

Mehrere Nachweise aus Nord-Deutschland
Sichtungen: 9
Helligkeit: deutlich visuell
Auslöser: unbekannt
KP-Index: 7- (G3 Sturm)
DST-Index: -108 nT
Bz-Wert: -15.7 nT

1991-08-30/31

Nur ein Nachweis aus Nord-Deutschland
Sichtungen: 2
Helligkeit: deutlich visuell
Auslöser: unbekannt
KP-Index: 6+ (G2 Sturm)
DST-Index: -107 nT
Bz-Wert: N/A

2023-12-01/02

Aufgrund von starker Bewölkung und Nebel nur sehr wenige Nachweise aus Deutschland
Sichtungen: 5
Helligkeit: fotografisch
Auslöser: Flare M9.8
KP-Index: 6- (G2 Sturm)
DST-Index: -107 nT
Bz-Wert: -13.7 nT

2005-06-12/13

Nur eine Beobachtung aus der Schweiz
Sichtungen: 1
Helligkeit: schwach visuell
Auslöser: Coronal Hole
KP-Index: 7+ (G3 Sturm)
DST-Index: -106 nT
Bz-Wert: -18.2 nT

2016-10-13/14

Aufgrund von Bewölkung und Hochnebel in ganz Deutschland, nur wenige Nachweise.
Sichtungen: 4
Helligkeit: schwach visuell
Auslöser: unbekannt
KP-Index: 6o (G2 Sturm)
DST-Index: -105 nT
Bz-Wert: -21 nT

2001-08-17/18

überraschend viele Beobachtungen
Sichtungen: 10
Helligkeit: deutlich visuell
Auslöser: unbekannt
KP-Index: 7o (G3 Sturm)
DST-Index: -105 nT
Bz-Wert: -27 nT

2012-10-08/09

Nur wenige Nachweise
Sichtungen: 6
Helligkeit: deutlich visuell
Auslöser: Filament
KP-Index: 7- (G3 Sturm)
DST-Index: -105 nT
Bz-Wert: -16.6 nT

1998-05-05/06

Nur ein Nachweis aus Nord-Deutschland
Sichtungen: 1
Helligkeit: schwach visuell
Auslöser: unbekannt
KP-Index: 6- (G2 Sturm)
DST-Index: -105 nT
Bz-Wert: -8.7 nT

2023-11-06/07

Nachwirkungen vom Vortag. Auch fotografisch bis in die Alpen nachweisbar
Sichtungen: 14
Helligkeit: schwach visuell
Auslöser: unbekannt
KP-Index: 5o (G1 Sturm)
DST-Index: -104 nT
Bz-Wert: -7.7 nT

2016-01-20/21

Grünes Polarlicht, das sich in Form von pulsierenden Flecken zeigte (RAGDA Aurora). Aufgrund der Wetterlage nur Sichtungen aus Nord-West-Deutschland
Sichtungen: 15
Helligkeit: deutlich visuell
Auslöser: Filament
KP-Index: 6- (G2 Sturm)
DST-Index: -104 nT
Bz-Wert: -19.8 nT

2005-01-17/18

Nur eine Beobachtung aus Thüringen aufgrund von schlechte Wetterbedingungen in ganz Deutschland
Sichtungen: 1
Helligkeit: fotografisch
Auslöser: Flare M8
KP-Index: 8- (G4 Sturm)
DST-Index: -103 nT
Bz-Wert: -25.5 nT

2001-09-25/26

Deutschland war überwiegend bewölkt
Sichtungen: 9
Helligkeit: hell
Auslöser: Flare X2.6
KP-Index: 7+ (G3 Sturm)
DST-Index: -102 nT
Bz-Wert: -30.1 nT

2001-04-22/23

Nur eine Sichtung aus Nord-Deutschland
Sichtungen: 1
Helligkeit: schwach visuell
Auslöser: unbekannt
KP-Index: 6+ (G2 Sturm)
DST-Index: -102 nT
Bz-Wert: -12.6 nT

1961-02-17/18

Helles rotes Polarlicht wurde von der Wetterwarte auf dem Fichtelberg beobachtet
Sichtungen: 2
Helligkeit: hell
Auslöser: unbekannt
KP-Index: 7- (G3 Sturm)
DST-Index: -101 nT
Bz-Wert: N/A

1959-11-30/01

Keine Details bekannt
Sichtungen: 1
Helligkeit: unbekannt
Auslöser: unbekannt
KP-Index: 6o (G2 Sturm)
DST-Index: -101 nT
Bz-Wert: N/A

2021-11-03/04

Ganz Deutschland war bewölkt.
Sichtungen: 4
Helligkeit: fotografisch
Auslöser: Flare M1.7
KP-Index: 8- (G4 Sturm)
DST-Index: -99 nT
Bz-Wert: -19.8 nT

1991-08-12/13

Nur ein Nachweis aus Nord-Deutschland
Sichtungen: 1
Helligkeit: fotografisch
Auslöser: unbekannt
KP-Index: 7+ (G3 Sturm)
DST-Index: -99 nT
Bz-Wert: N/A

2004-07-22/23

Sichtungen in N-Deutschland und Aachen
Sichtungen: 3
Helligkeit: schwach visuell
Auslöser: Flare M8.6
KP-Index: 7o (G3 Sturm)
DST-Index: -99 nT
Bz-Wert: -17.1 nT

2023-11-25/26

Polarlicht wurde durch den Vollmond beeinträchtigt. Grüner Polarlichtbogen und Beamer deutlich visuell. Nachweise durch Webcams in den Alpen und Pyrenäen.
Sichtungen: 40
Helligkeit: deutlich visuell
Auslöser: unbekannt
KP-Index: 6+ (G2 Sturm)
DST-Index: -99 nT
Bz-Wert: -12.4 nT

1958-08-17/18

Keine Details bekannt
Sichtungen: 1
Helligkeit: unbekannt
Auslöser: unbekannt
KP-Index: 7+ (G3 Sturm)
DST-Index: -98 nT
Bz-Wert: N/A

2015-09-09/10

Dritte Polarlichtnacht in Folge, ausgelöst durch langanhaltenden Bz im negativem Bereich. Vermutlich Nachwirkungen der Filamenteruption
Sichtungen: 55
Helligkeit: deutlich visuell
Auslöser: Filament
KP-Index: 5+ (G1 Sturm)
DST-Index: -98 nT
Bz-Wert: -9 nT

2002-10-24/25

nur durch Fotos von Torsten Lohf belegt
Sichtungen: 1
Helligkeit: fotografisch
Auslöser: unbekannt
KP-Index: 6+ (G2 Sturm)
DST-Index: -98 nT
Bz-Wert: -11.1 nT

2005-01-21/22

Sehr viele Sichtungen. Konnte auch in Kroatien beobachtet werden. Zahlreiche Zufallsbeobachtungen
Sichtungen: 42
Helligkeit: hell
Auslöser: Flare X7.1
KP-Index: 8o (G4 Sturm)
DST-Index: -97 nT
Bz-Wert: -28.8 nT

1990-10-10/11

Nur durch ein Foto aus Hannover belegt
Sichtungen: 1
Helligkeit: deutlich visuell
Auslöser: unbekannt
KP-Index: 5+ (G1 Sturm)
DST-Index: -96 nT
Bz-Wert: N/A